Auch in 2017 kein großes Yogafestival Berlin

Hallo Freunde des großen Berliner Yogafestivals,
wir wünschen Euch allen ein gesegnetes und gesundes neues Jahr mit viel Yoga!

Freunde, auch in diesem Jahr wird es das große Yogafestival in dieser Form leider nicht geben. Seit dem ersten Festival war unsere Arbeit für das gemeinsame Event immer ein himmlischer Auftrag an uns. Bei zahllosen Gelegenheiten haben wir immer wieder gespürt, dass der ‚Himmel‘ das Festival trägt und lenkt. Das war sehr wichtig für dieses wunderschöne Event.
Und genau hier ist es im Moment irgendwie anders: so sehr wir auch um das Festival gerungen hatten, mannigfache Gelände besucht, Yogis in Indien eingeladen und tolle Konzepte geschmiedet haben – es fehlt der Funke, der übergeordnete support. Gelände-Absagen auf merkwürdigste Weisen, unglaubliche Mietangebote (Angebot 75.000 € für ein ’normales‘ Gelände am See). Der Newsletter-Verteiler abgestürzt, unser Verein musste aus rechtlichen Gründen aufgelöst werden (neues Gesetz), Vieles ist nur noch so richtig kommerziell möglich usw.

Ich glaube, es wäre falsch, auf Biegen und Brechen etwas so Großes zu organisieren, wenn es ’nicht richtig fließt‘. Wir haben 12 Jahre Yogafestival gemacht, einen Zyklus. Vielleicht möchte auch jemand aus dem Orga-Team das Festival übernehmen – wie gesagt, es ist kein ‚persönliches‘ Projekt?? Vielleicht machen wir auch wieder ein grosses Festival, wenn uns der ‚Auftrag‘ wieder gegeben wird. Wir sind offen!
Wir werden aber bestimmt ein paar schöne feine Yoga-Events im Sommer planen (ihr kennt uns, immer frische Yoga-Ideen 😉 Das Team ist herzlich eingeladen, mitzumachen: Urban-Yoga an ungewöhnlichen Orten Berlins, eine Yoga-Relax-Woche in Brandenburg am See, großer Yoga Flashmob im Tiergarten unplugged zum Wiedersehen 😉 usw.

Stay connected und lasst das Licht im Herzen kräftig strahlen – ॐ ॐ ॐ Stefan & Miri

Gelände am Plötzensee für das Yogafestival 2017?

Liebe Freunde des großen Berliner Yogafestivals,
herzliche Grüße an alle bevor wir am Samstag nach Indien fahren, um dort zu pilgern und neue Yogameister nach Berlin einzuladen, werden wir versuchen, das Gelände am Plötzensee für das Yogafestival 2017 für uns alle fest zu verabreden.
Bitte Daumen drücken! 🙂
All is One is All
Liebe Grüße Stefan und Miri

Mantra-Konzert mit Prema Hara beim Yoga-Tag 2016

Wann: 16.07.2016
Uhrzeit: 20:00 – 22:00
Ort: Strandbad Jungfernheide, Berlin
im Rahmen des 1. Yoga Tag Berlin

Spirituelle Musik für Weltfrieden und Heilung
Erwecke die Fülle deines Herzen mit diesem dynamischen Duo, welches ihr Leben der Liebe zum Kirtan (Mantramusik) und dem Teilen dieser Freude mit anderen gewidmet hat! Prema Hara’s sanfte, meditativen Lieder erweitern sich zu ekstatischen Rhythmen in eine fröhliche Feier des Spirituellen. Komm, sing und tanze mit uns oder sei einfach du selbst!

Kamaniya und Keshavacharya sind “Kirtan Nomaden‘ und reisen als das spirituelle Musikduo Prema Hara durch die ganze Welt. Angezogen von Bhakti Yoga, dem Pfad der Hingabe, haben beide für mehrere Jahre in Asramas gelebt, auf der Suche nach dem Göttlichen durch hingebungsvolle Praxis und Gesang. Nachdem sie die Transformation im Herzen so vieler Menschen durch die Kraft des Chantens heiliger Mantren gesehen haben, waren sie inspiriert ihr Leben dem Teilen dieser universalen Praxis des Kirtan zu widmen. Prema Hara sind immer wieder durch die USA und Europa getourt und haben direkt Anerkennung erhalten, als eine der im Westen prominentesten Mantramusik Gruppen der heutigen Zeit.

Webseite der Künstler

Wir trauern um Amadeus

Liebe Freunde des Yogafestivals,
unser Falafelman, Amadeus, der uns in den letzten Jahren auf dem Festival und auf dem Wochenmarkt mit Falafel und guter Laune versorgt hat, ist verstorben und hat seinen Körper verlassen.

Gott hab Amadeus selig und segne ihn mit Freiheit und Erleuchtung 🙏
In Liebe ‚Dein Yogafestival‘

Einladung zum ‚Berlin Yoga Summer Splash‘ aka Yoga-Tag

Flyer Yoga-Tag BerlinYoga-Tag Berlin, 16. Juli 2016 10 bis 22 Uhr, im Strandbad Jungfernheide in Berlin Charlottenburg

mit Stefan und Miriam Datt, Swami Gurusharanananda, Kai Treude, Ganga Puri Rox, Atma Nambi und Prema Hara

• das Mini-Yogafestival 2016
• um den Spirit und die Tradition zu halten
• mit tollem Programm & Spaß & Sonne
• all are welcome – save the date

Wir freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Tag mit den Freunden und Fans vom Yogafestival und auf ein großartiges Yoga- und Musik-Programm am See. Die Tickets sind im Vorverkauf ab ca. 23. Mai erhältlich. Sollten noch Tickets übrig bleiben, sind diese an der Tageskasse erhältlich. Seid dabei, genießt den Tag 🙂

Neue Anfragen für zukünftiges Yogafestival-Gelände

Herzlichen Dank für Euer großartiges Engagement für ein neues Yogafestival-Gelände. Wir haben neue Anfragen gestartet (FEZ, Tegler See, Reitstadion, Malzfabrik, Köpenick (Neue Welt und Mälzerei Marzahn stehen noch aus) – aber denkt bitte mit weiter nach, ob Euch noch was schönes naturnahes einfällt!
Gerade besichtigen wir ein Gelände auf Herrmannswerder in Potsdam – wunderschön, aber vielleicht etwas zu gut ‚behütet‘ 😉 Let’s see.
OM Namah Sivaya Sri Gurave Namaha

Absagen für die neuen Yogafestival-Wunschgelände

Liebe Freunde,
erstmal habe ich leider eine schlechte Nachricht über das neue Yogafestival-Gelände: nachdem wir uns ein Dutzend Festivalgelände angeschaut haben (Anträge geschrieben, Skizzen gemacht usw) haben wir sowohl für unser Wunschgelände, als auch für das Alternativgelände nach langem hin und her mit den Berliner Behörden zwei Absagen erhalten. Naturschutzgründe standen im Vordergrund (einmal die Zauneidechse, einmal der Trockenrasen??)
Miri und ich sind gerade ziemlich geknickt, wir haben ein super motiviertes Team, tolle Gastsprecher und Yogis am Start, wunderbare Stammgäste und Freunde und kein Gelände zum feiern :-/
Wer kann helfen?

Grußwort zum Berliner Yogafestival 2015

Liebe Yogis,
wir freuen uns schon riesig auf das 11. Berliner Yogafestival mit Euch.

GIB FRIEDEN `NE CHANCE!

Aktueller denn je schwingt uns dieser Song von John Lennon und Yoko Ono im lauschenden Herzen. Besonders in dieser stark polarisierten Gegenwart braucht jeder positive Energie, Gedanken, und Frieden.
Im Äußeren manifestiert sich schließlich, was als Samen im Geiste beginnt…
Lassen wir an diesem Wochenende friedliche Gedanken von Berlin Kladow in die ganze Welte ausstrahlen. Dazu laden wir Euch zusammen mit unseren Gastsprecher/innen herzlichst ein! Dieses Jahr gibt es wieder ein spannendes Programm, Yogastunden, Vorträge, Konzerte, Marktplatz und und und…
Wir freuen uns auf jeden der uns besuchen kommt vom 9. bis 12. Juli und mit uns Yoga feiert,

Shanti Shanti Shanti

Miriam Kretzschmar und Euer Yogafestivalteam!

Über das Yogafestival

Das Konzept des Berliner Yogafestivals ist, die Wissenschaft des Yogas mit einer Mischung aus gesundheitlichen, philosophischen, psychologischen, kulturellen und sportlichen Aspekten ganzheitlich zu präsentieren. Dieses hat sich auf den letzten Festivals bereits bewährt. mehr erfahren