Home

10. Berliner Yogafestival vom 03. - 06. Juli 2014
im Kulturpark Kladow

10. Berliner Yogafestival –
das große Jubiläumsprogramm

Ein echtes Highlight im schönen Berliner Sommer 2014 ist das große bunte Yogafestival an den Ufern der Berliner Havel. An diesem wunderschönen malerischen Ort findet das größte und schönste Yogafestival Europas statt. Für viele ist es tatsächlich ’Das schönste Wochenende des Jahres’.
Auf dem weitläufigen Gelände rund um die Villa Luise feiern begeisterte Yogafans ebenso wie Freunde großartiger Festival-Musik ein rauschendes vielfältiges Fest. Das Wochenende bietet allen Gästen die einzigartige Gelegenheit, sich bei überraschend geringen Eintrittsgeldern vortrefflich zu entspannen. Jeder findet seine persönlichen Highlights im großen Programm aus über 50 internationalen Gastsprechern, Yogakoryphäen und großartigen Musik-Bands und Künstlern.
Ein echtes Jubiläumsprogramm: einige der bedeutendsten lebenden Yogagrößen reisen für das Festival aus Indien an; Andere kommen aus den USA, Australien oder dem europäischen Ausland. Von Donnerstag bis Sonntag gibt es hier: hochkarätige Yoga-Workshops von morgens bis nachts, viele große und kleine Konzerte, Satsangs mit erleuchteten Yogis, spannende Vorträge in- und outdoors, Kino, Feuerzeremonien, wissenschaftliche Beiträge, Kunstprojekte, einen bunten indischen Marktplatz, ein großes Kinderprogramm, schöne Zelt- und Bademöglichkeiten uvm. Kontinuierlich laufen praktische Yogastunden für Yoga-Profis, Yoga-Einsteiger und Kinder.
Beeindruckender Gast im Jubiläumsjahr ist einer der populärsten indischen Gurus unserer Zeit: His Holiness Pujya Swami Chidanand Saraswati. Als unglaublich kraftvoller Yogameister beschreitet er völlig neue Wege und erreicht mit seinen modernen gesellschaftspolitischen Ideen die Herzen von Millionen Menschen, die ihn als neue spirituelle Leitfigur Indiens ansehen. Pujya Swami holt bedeutende Menschen an einen Tisch, so Prinz Charles und den Dalai Lama, um seine Konzepte von Neuordnung und Umweltschutz zu diskutieren.
Ebenfalls hochkarätig besetzt ist das Musikprogramm: Donnerstag Abend spielt bereits Spring Groove aus CA., USA; am Wochenende die Singing Buddhas und Satyaa & Pari. Auch Mardana, Sundaram, Indigo Masala, Janin Devi & Band, die Love Keys, Praful und die philharmonische Harfe uvm. werden auftreten.
All are welcome zum ‚einfach sein’

Euer Stefan Datt

Für alle, die uns noch nicht kennen hier ein Film von Annegret Torspecken über das Yogafestival 2012:

Yogafestival 2012 Film


Veranstalter Lernen in Bewegung e.V., Veranstaltungsort: Kulturpark Berlin-Kladow

Foto-Impressionen vom 7. Yoga-Festival Berlin 2011

Mehr Fotos auf flickr

Festival-Zeitung 2014

Download the Newspaper 2014 (PDF, 6 MB)

Programmflyer 2014

Download the Programmflyer (PDF, 6 MB)

Festivalsong:

Einfach sein

Veranstalter

Yoga in Charlottenburg